Führungstraining: Veränderungen verstehen und mitgestalten


Wir wissen es aus Erfahrung: Nichts ist so beständig wie der Wandel. Organisationen und Führungspersonen, die auch in Zukunft eine Rolle spielen wollen, sind in diesem stetigen Wandel stark gefordert. Im Change Management zählen nicht nur die Ziele, sondern auch der Weg dorthin. Seminarziel Ein Einblick in das Wesen von Veränderungsprozessen, das Wissen um unterschiedliche Menschentypen und der gekonnte Umgang mit Unsicherheit ermöglichen Ihnen, mit Ihrem Team gestärkt aus einem Veränderungsprozess hervorzugehen.

Seminarinhalt
• Veränderungsprozesse: Wesen, Notwendigkeit, Phasen
• Die häufigsten Barrieren und wie wir damit umgehen können
• Welche Emotionen löst Veränderung aus, und warum ist es hilfreich, diese Emotionen zu verstehen?
• Typologien: Der Versuch, menschliche Reaktionen abzuschätzen
• Führen im Wandel: Verständnis zeigen, Vertrauen schaffen, Zusammenhalt stärken
• Kommunikation: ein wichtiges Erfolgsrezept als Beispiel
• Einen realen Veränderungsprozess reflektieren
• Wie verändert sich meine Einstellung gegenüber Wandel?

Ihr Nutzen
• Sie agieren professioneller und gelassener in Zeiten der Unsicherheit
• Sie erkennen mögliche Reaktionen und Folgen frühzeitig und können richtig reagieren
• Sie tragen zur erfolgreichen Umsetzung und Integration des Neuen in Zeiten des Wandels bei

Zielgruppe
Führungskräfte, die in Veränderungsprozessen schnell verstehen wollen, um mitzugestalten und mit dem Team erfolgreich zum Ziel zu kommen.
Alle Menschen, welche die Notwendigkeit von Wandel verstehen und ein aktiver Teil davon sein wollen.

Seminarleitung
Monika Lanz, Managementerfahrung, Trainerin, mit Weiterbildungszertifikat ISAP

Das Seminarprogramm können Sie hier auch als PDF herunterladen.

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben und sich gerne hierzu anmelden möchten,

können Sie mir gerne eine Email senden.

Vielen Dank im voraus.